08 | 12 | 2016

Hauptbeitrag

Hallo und Herzlich wilkommen auf der Baak-Baustofftechnik.de

Der Name BAAK steht für Leistungsfähigkeit, Innovation und Qualität. Das über Jahre gewachsene
Vertrauen in die Gesellschaft bzw. deren Vorgänger ist ein wichtiges Fundament unseres Erfolges und
zugleich die Herausforderung, unsere Kompetenz auch in der Zukunft fortzuführen und auszubauen.

Was wollen wir sein?
Nur umfassende Erfahrungen, kompetente und motivierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, klare flexible
Organisationsstrukturen und gesicherte Arbeitsabläufe sowie eine kundenorientierte, innovative
Unternehmenskultur machen es möglich, den ständigen Herausforderungen von Markt und Umwelt
gewachsen zu sein.
Qualität bedeutet für uns das Erfüllen der mit dem Kunden vereinbarten Anforderungen, soweit diese mit
den gesetzlichen und anderen Regelwerken in Einklang stehen. 
Qualität ist nichts Beständiges und Selbstverständliches, sie muss täglich neu geschaffen werden.
Nur wenn der Kunde mit der Gesamtheit unserer Leistungen zufrieden ist, können wir unser Qualitätsimage
dauerhaft festigen.
Das gezielte Verbessern der Qualitätsfähigkeit ist deshalb eine wesentliche Aufgabe für alle unsere
Mitarbeiter und erfordert engagiertes Zusammenwirken über Bereichs- und Funktionsgrenzen hinweg.

Wie machen wir das?
Um die oben genannten Ziele zu erreichen und dauerhaft zu halten betreiben wir ein systematisches
Management.
Das Managementsystem der BAAK Baustofftechnik GmbH umfasst die für die Abwicklung von
Bauprojekten notwendigen Vorgaben hinsichtlich Gewährleistung der Arbeitssicherheit und der
Qualitätsforderungen (DIN EN ISO 9001). Wir sind bestrebt die  Forderungen der AMS BAU und die
Forderungen an die Qualitätssicherung nach KTA 1401 (Kerntechnischer Ausschuss) zu erfüllen.
Das Managementsystem gilt in der vorliegenden Fassung für alle internen und externen Bereiche, die an
der Projektabwicklung beteiligt sind. Die externen Bereiche umfassen Lieferanten, Nachunternehmer und
vertraglich gebundene Ingenieurbüros hinsichtlich Überprüfung ihrer Qualitätsfähigkeit und Kontrolle ihrer
Lieferungen und Leistungen. 
Die vorliegende Systemdokumentation dokumentiert die Grundanforderungen an das Managementsystem
der BAAK Baustofftechnik GmbH und ist in Verbindung mit den zugehörigen Anweisungen und
mitgeltenden Unterlagen für alle Mitarbeiter verbindlich und bei vertraglicher Einbeziehung von Lieferanten
und Nachunternehmern in die Projektabwicklung auch für diese in qualitätsrelevanter Hinsicht gültig.
Die Weiterentwicklung des Managementsystems erfolgt durch schrittweise Ergänzung der
Systemdokumentation. Diese Aufgabe ist als Zielstellung konzeptionell vorbereitet und erfordert die
Mitarbeit des betreffenden Personenkreises.